Heute und Morgen für die Zukunft sorgen.

Der anhaltende auch wirtschaftliche Erfolg unserer Land- und Ernährungswirtschaft sichert unsere bäuerlichen Strukturen und damit unsere abwechslungsreiche Kulturlandschaft und biologische Vielfalt.

Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln stehen in einer engen Verbindung zu Region und Landschaft. Das Wissen darüber wurde von Generation zu Generation weitergegeben und verbessert. Dennoch oder gerade darum ist das Bemühen um Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft eine Daueraufgabe. Mit welchen Maßnahmen die Landwirtschaft für eine nachhaltige Wirtschaftweise sorgt, können Sie auf diesen Seiten nachlesen.

Mit den eigenen Sinnen erfahren können Sie die Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln bei rund 400 „Gläsernen Produktionen“ in Baden-Württemberg.

Die nächsten Termine auf einen Blick Aufgrund der sich ändernden Corona-Richtlinien bitten wir Sie vor jeder Veranstaltung zu prüfen (z. B. Homepage des Veranstalters, Ansprechpartner etc.), ob diese stattfindet.

26.05.2022 Tag der offenen Tür

Der Bezirksbienenzüchterverein Neresheim-Härtsfeld lädt zum traditionellen Tag der offenen Tür im Rahmen der Gläsernen Produktion in das Egautal ein. An Christi Himmelfahrt, präsentieren sich mehrere Imkerbetriebe von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr am Lehrbienenstand in der Zwing beim Alten Kalkwerk in Neresheim. Die Besucher können sich am Schaukasten, am offenen Bienenvolk oder im neugestalteten Bienengarten über die heimische Imkerei informieren. Ferner gibt es Wissenswertes rund um die Honiggewinnung und -verarbeitung, zu Wildbienen, Hummeln, Wespen und Hornissen. Ganz praktische Tipps erhält der Hobbygärtner für den bienenfreundlichen Haus- und Kräutergarten. An der Losbude des Bezirksbienenzüchtervereins gewinnt jedes Los ein Bienenerzeugnis. Für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen sorgen die Imkerfrauen.

29.05.2022 Tag der offenen Rosengärtnerei

Holen Sie sich bei der „Offenen Rosengärtnerei“ Informationen zum Garten- und Schnittrosenanbau und lassen sich bei Führungen inspirieren. Es gibt ein Kinderprogramm, Rosenquiz, Rosencafé und eigene Bewirtung mit einem Vitaminbecher, leckeren Salaten und Knusprigem vom Grill.

01.06.2022 Tag der Milch

Am Mittwoch 1. Juni 2022 findet im Rahmen der Landesaktion „Gläserne Produktion“ der internationale Tag der Milch auf dem Lindenhof in Ellwangen statt. Dabei können alle großen und kleinen Besucher hinter die Kulissen eines modernen Milchviehbetriebes schauen. Familie Mayer lädt um 15.30 Uhr zunächst zu einem Milchempfang am Melkkarussell ein. Danach erwartet die ganze Familie ein attraktives Rahmenprogramm. Neben Informationen rund um das Thema Milch, erfährt der Besucher, woran man die regionale Herkunft von Milchprodukten erkennen kann. Der Rinderhaltung verdanken wir unsere vielseitigen und artenreichen Grünlandfluren. Die Vielfalt der Arten kennen zu lernen ist spannend. Deshalb lädt der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes zu einem Blütenquiz über die typischen Wiesenpflanzen der Ostalb ein. Um 17 Uhr findet eine Melkvorführung am Melkkarussell statt. Beim Abschlusstreffen können die Teilnehmer dann noch verschiedene Kostproben regionaler Milchprodukte genießen. Für die Teilnahme am Tag der Milch ist eine Anmeldung bei Familie Mayer per Mail: petra.m@pc1web.de oder Telefon: 07961 – 55469 bis 27.05.2022 erforderlich.