Heute und Morgen für die Zukunft sorgen.

Der anhaltende auch wirtschaftliche Erfolg unserer Land- und Ernährungswirtschaft sichert unsere bäuerlichen Strukturen und damit unsere abwechslungsreiche Kulturlandschaft und biologische Vielfalt.

Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln stehen in einer engen Verbindung zu Region und Landschaft. Das Wissen darüber wurde von Generation zu Generation weitergegeben und verbessert. Dennoch oder gerade darum ist das Bemühen um Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft eine Daueraufgabe. Mit welchen Maßnahmen die Landwirtschaft für eine nachhaltige Wirtschaftweise sorgt, können Sie auf diesen Seiten nachlesen.

Mit den eigenen Sinnen erfahren können Sie die Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln bei rund 400 „Gläsernen Produktionen“ in Baden-Württemberg.

Die nächsten Termine auf einen Blick
08.06.2019 Betriebsführung

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher möchten wissen, wie Lebensmittel erzeugt werden. Nachhaltigkeit spielt dabei zunehmend eine Rolle. Mit diesen Veranstaltungen ermöglichen wir es, Informationen aus erster Hand zu erlangen. Es geht um Lebensmittelerzeugung in der Region und die Zusammenhänge zwischen Verbraucherwünschen, Erzeugungsprozessen und Kulturlandschaft. Ihre Anmeldung ist notwendig, bitte direkt beim landwirtschaftlichen Betrieb.

Mit dem Fahrrad führt Landwirt Heiko Leis zu seinen Feldern, die er mit Anbaumethoden bewirtschaftet, die nachhaltig für mehr Bodenfruchtbarkeit und Artenvielfalt sorgen. Wie das mit dem Klimaschutz zusammenhängt, was der Einsatz von Milchkulturen und Untersaaten, die schonende Bodenbearbeitung und die vielfältige, ganzjährige Begrünung auf sich haben, erläutert der Agraringenieur.

Termine:
Samstag, 08.06.2019, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
findet nur bei trockenem Wetter statt, Ersatztermin: Samstag 15.06.2019
Sonntag, 01.09.2019, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
findet nur bei trockenem Wetter statt, kein Ersatztermin

20.06.2019 Tag der Landwirtschaft im Rahmen der Remstal-Gartenschau

Sehen, fühlen, schmecken – mit allen Sinnen Landwirtschaft erleben: an 16 Orten; aktiv dabei sind das Landwirtschaftsamt, 30 verschiedene landwirtschaftliche Organisationen und Unternehmen, die Landfrauen und die Württemberger Weinprinzessin Ellen Volzer.

Neugierig geworden? Alle Aktivitäten finden Sie unter:

  • www.rems-murr-kreis.de/landwirtschaft
  • Instagram: remsmurrkreis
20.06.2019 Tag der offenen Tür und Weinfest

Tag der offenen Tür und Weinfest im Eichelberg