Heute und Morgen für die Zukunft sorgen.

Der anhaltende auch wirtschaftliche Erfolg unserer Land- und Ernährungswirtschaft sichert unsere bäuerlichen Strukturen und damit unsere abwechslungsreiche Kulturlandschaft und biologische Vielfalt.

Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln stehen in einer engen Verbindung zu Region und Landschaft. Das Wissen darüber wurde von Generation zu Generation weitergegeben und verbessert. Dennoch oder gerade darum ist das Bemühen um Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft eine Daueraufgabe. Mit welchen Maßnahmen die Landwirtschaft für eine nachhaltige Wirtschaftweise sorgt, können Sie auf diesen Seiten nachlesen.

Mit den eigenen Sinnen erfahren können Sie die Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln bei rund 400 „Gläsernen Produktionen“ in Baden-Württemberg.

Die nächsten Termine auf einen Blick Aufgrund der sich ändernden Corona-Richtlinien bitten wir Sie vor jeder Veranstaltung zu prüfen (z. B. Homepage des Veranstalters, Ansprechpartner etc.), ob diese stattfindet.

01.10.2022 Hoffest auf dem Biolandhof Fauser

Zu einem zweitägigen Hoffest im Rahmen der Gläsernen Produktion lädt Familie Fauser auf ihren Biolandbetrieb nach Mutlangen ein. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 1. Oktober ab 14.00 Uhr. Für die Besucher besteht die Möglichkeit, den Biolandbetrieb mit Milchvieh- und Schweinehaltung, Hofmetzgerei und Hofladen kennenzulernen. Mit von der Partie ist der Freundeskreis für historische Fahrzeuge mit einem Oldtimertreffen. Neben den Betriebsbesichtigungen erhalten die Besucher an verschiedenen Informationsständen einen Einblick in den Biolandbau der Biomusterregion Rems-Murr-Ostalb. Für das leibliche Wohl mit leckeren Gerichten aus hofeigenen Bioprodukten ab Samstagnachmittag ist bestens gesorgt. Abends spielt die Band Sexy Five. Am Sonntag erwartet die Besucher ab 10.30 Uhr ein Weißwurstfrühstück bei musikalischer Unterhaltung durch das Bläserquartett „4er Mucke“. Das Mittagessen mit Produkten vom Hof ab 12 Uhr wird von der Jugendgruppe des Musikvereins Pfersbach begleitet. Für Kinder stehen Ponyreiten und eine Strohhüpfburg auf dem Programm.

 

15.10.2022 Kirbe auf dem Ziegenhof

Hoffest auf dem Ziegenhof

Neben Hof- und Felderrundgang auf dem Biohof mit eigener Hofkäserei und Direktvermarktung gibt es einenen bunten Markt mit Infoständen aus dem Bereich Ernährung des Landwirtschaftsamtes und dem Naturpark Obere Donau.

Ein bunter Markt mit selbstgemachtem aus der Region, Kürbisse zum Schnitzen, Strohhüpfburg, Mitmachstand für Kinder und um 12 Uhr musikalische Unterhaltung mit der Dudelsackband aus Bad Saulgau bilden ein buntes Rahmenprogramm. Natürlich kommt das kulinarische nicht zu kurz.

Das ganze findet im Rahmen der ÖkoAktionswochen Baden Württemberg statt