Heute und Morgen für die Zukunft sorgen.

Der anhaltende auch wirtschaftliche Erfolg unserer Land- und Ernährungswirtschaft sichert unsere bäuerlichen Strukturen und damit unsere abwechslungsreiche Kulturlandschaft und biologische Vielfalt.

Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln stehen in einer engen Verbindung zu Region und Landschaft. Das Wissen darüber wurde von Generation zu Generation weitergegeben und verbessert. Dennoch oder gerade darum ist das Bemühen um Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft eine Daueraufgabe. Mit welchen Maßnahmen die Landwirtschaft für eine nachhaltige Wirtschaftweise sorgt, können Sie auf diesen Seiten nachlesen.

Mit den eigenen Sinnen erfahren können Sie die Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln bei rund 400 „Gläsernen Produktionen“ in Baden-Württemberg.

Die nächsten Termine auf einen Blick
20.07.202 Artenvielfalt und Äpfel – Ökologische Produktion

in den städtischen Obstanlagen Metzingen. Führung zum Kennenlernen der städtischen Bio-Obstanlage am Fuß des Florianbergs. Sehen Sie, wie Bio-Äpfel angebaut werden und warum die Artenvielfalt in der Obstanlage dabei so wichtig ist. Zudem gibt es eine Verkostung der Sommeräpfel

27.04.2024 Hofführung

Bioland-Gärtnerei, eine der Pioniere im ökologischen Anbau in unserer Region. Inzwischen ist der Biohof nicht nur Produzent von Biogemüse, sondern bietet ein Vollsortiment im eigenen Hofladen an und beliefert Haushalte und Firmen im Großraum Stuttgart wöchentlich mit Abokisten.

Angebote bei der Gläsernen Produktion: Einmal im Monat werden auf dem Biohof Braun Samstags die Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher zu einer Hofführung mit Herrn Braun geöffnet, ein kurzer Beitrag eines Partnerlieferanten ergänzt die Veranstaltung. Snacks und Getränke runden das Programm ab. Danach kann gerne auch der Hofladen besucht werden. Max. 30 Personen/Termin, Unkostenbeitrag 10 €/Person.

Samstag, 27.04.2024, 11:00 Uhr (Anmeldefrist bis 20.04.2024)

à Anmeldung bis jeweils eine Woche vor dem Termin: Bereits registrierte Kunden können sich direkt im Online-Shop zur jeweiligen Veranstaltung anmelden. Alle anderen melden sich bitte unter 07042/920 64 oder per Mail über info@biohof-braun.de an. Ihre Anmeldung per Mail ist erst bestätigt, wenn Sie eine Antwortmail erhalten haben.

Die weiteren Termine sind:
Samstag, 25.05.2024, 11:00 Uhr (Anmeldefrist bis 18.05.2024)
Samstag, 29.06.2024, 11:00 Uhr (Anmeldefrist bis 22.06.2024)
Samstag, 27.07.2024, 11:00 Uhr (Anmeldefrist bis 20.07.2024)
Samstag, 31.08.2024, 11:00 Uhr (Anmeldefrist bis 24.08.2024)
Samstag, 28.09.2024, 11:00 Uhr (Anmeldefrist bis 21.09.2024)
Samstag, 26.10.2024, 11:00 Uhr (Anmeldefrist bis 19.10.2024)

30.06.2024 Heimatpfad rundum – Genusswanderweg

Die Gemeinde Mühlhausen-Ehingen hat anlässlich des fünfzigjährigem Jubiläums der Zusammenführung beider Orte einen kinderfreundlichen Heimatpfad mit 15 anschaulichen Infotafeln über regionale Produkte und die heimische Tierwelt gestaltet. Dieser führt durch herrliche Landschaften, versteckte Naturjuwelen und entlang blühender Felder, die Geschichten erzählen.

Am 30.6.2024 wird der Heimatpfad zum Genusswanderweg!

Ansässige Landwirte heißen herzlich willkommen. Neben dem malerischen Ausblick darf man sich an diesem Tag über regionale Köstlichkeiten entlang des Weges freuen. Die Bewirtung erfolgt ab 11 Uhr. Man kann mehr über die Geschichte und den Prozess hinter jedem Produkt erfahren und die lokale Vielfalt entdecken.

Der Heimatpfad ist 11,70 km lang, leicht und auch mit Kinderwagen zu erwandern.