Heute und Morgen für die Zukunft sorgen.

Der anhaltende auch wirtschaftliche Erfolg unserer Land- und Ernährungswirtschaft sichert unsere bäuerlichen Strukturen und damit unsere abwechslungsreiche Kulturlandschaft und biologische Vielfalt.

Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln stehen in einer engen Verbindung zu Region und Landschaft. Das Wissen darüber wurde von Generation zu Generation weitergegeben und verbessert. Dennoch oder gerade darum ist das Bemühen um Nachhaltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft eine Daueraufgabe. Mit welchen Maßnahmen die Landwirtschaft für eine nachhaltige Wirtschaftweise sorgt, können Sie auf diesen Seiten nachlesen.

Mit den eigenen Sinnen erfahren können Sie die Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln bei rund 400 „Gläsernen Produktionen“ in Baden-Württemberg.

Zeitpaare_Teaser_Gewinner

Bis zum 7. September konnten über die Internetseite www.zeitpaare.de Bildpaare eingereicht werden. Eine Fachjury bestehend aus Expertinnen und Experten hat nun die Gewinner gewählt. Eine Übersicht der Gewinner finden Sie hier.

Die nächsten Termine auf einen Blick
30.06.2016 Gläserne Produktion Spezial: Workshop “Pfropfen von Kakteen”

Sie lernen in diesem Workshop die Technik des Pfropfens kennen und probieren es selbst aus. Pflanzenmaterial und Werkzeuge werden gestellt; eigene Pflanzen können mitgebracht werden. Kooperationsveranstaltung mit den Kakteenfreunden Württembergs.

Anmeldung erforderlich unter Tel.: 07151 41891 oder Mail: uhlig-kakteen@t-online.de

03.07.2016 Erlacher Höhe: Seit 125 Jahren aktiv für Menschen. Leben. Würde

Gottesdienst von 10:00 bis 11:30 Uhr

Betriebsführungen, Biogasbus, Informationen zum Bioenergiedorf. Podiumsprogramm. Eigene Bewirtung. Musikalisches Begleitprogramm.

03.07.2016 Tag der Offenen Türe

Die Baumann GbR ist ein Fleckviehzuchtbetrieb. Die Kühe werden ganzjährig im neuen Laufstall gehalten, der den Tieren viel Kuhkomfort bietet. Die erzeugte Milch wird an die Molkerei Omira geliefert. Außerdem hat der Verbraucher die Möglichkeit, sich am eigenen Milchautomaten direkt vor Ort mit frischer Milch zu bedienen.

Programm:
Besichtigung des neuen Milchviehlaufstalles mit Melkroboter
Bewirtung im Festzelt durch den Musikverein Zimmern und der Zimmerer Teufelsbrut
Musikalische Umrahmung durch den Musikverein Zimmern
Ausstellung verschiedener Firmen

  • Omira Ravensburg
  • Firmen, die am Bau beteiligt waren
  • landwirtschaftlicher Beratungsdienst
  • FORUM Ernährung des Landwirtschaftsamtes

Kinderstrohhüpfburg